Cars Online
Mit der Smart-Repair Methode rund 80 % sparen
Monday, 1. July 2013
Die Reparatur von Kleinschäden im Innenraum eines PKW’s lohnt sich vor allem dann, wenn der Wagen noch recht neu ist und verkauft werden soll. Doch eine Reparatur mit Neuteilen ist sehr kostspielig. Ein Ledersitz bespielsweise kann mehr als 1500 Euro kosten. Durch die Systeme der schwäbischen Smart-Repair Spezialisten kann bares Geld gespart werden. Smart Repair ist bei allen gängigen Kleinschäden abwendbar. Spezielle Materialien und Techniken sorgen dafür, dass die ursprüngliche Form, Farbe, Festigkeit und Oberflächenstruktur der zu reparierenden Stellen wieder hergestellt werden. Bei Ledersitzen mit vielen Gebrauchsspuren hilft bspw. ein spezielles “Flüssigleder”, um Abschürfungen zu beseitigen. Die Reparatur-Rechnung fällt im Vergleich zum Neuteile-Kauf um rund 80 % günstiger aus.
 

Partner:

Viele Autohäuser  suchen nach neuen Kommunikationskanälen. Die App Programmierung speziell für eine Autohaus App kann dabei helfen neue Kunden zu gewinnen. Weitere Informationen finden Sie auf den Webseiten der App Agentur Köln.


Tips für eine traumhafte Hochzeit: Mit einem Wedding Tree oder Hochzeitsbaum wird jede Hochzeit zu einem Erlebnis.