VW Concept D
IAA
Als Conceptcar zeigt VW die Luxuslimousine Concept D auf der IAA 99. Sie gibt einen ersten Hinweis auf die neue Produktionsstätte in Dresden, wo Anfang 2000 in der gläsernen Fabrik die Produktion von Oberklasse-Limousinen gestartet wird. Unter der Motorhaube des Concept D surrt ein neuer 5 Liter V10-Diesel mit Direkteinspritzung und 313 PS. Denkbar ist auch der Einbau des 12-Zylinder-Benziners. Ganz neu sind die Blinker als Neon-Leuchten auch in den Seitenspiegeln. Im VW-Logo am Heck verbirgt sich eine Kamera fürs sichere Einparken. .