VW Bugatti 18/4 Veyron
Tokyo
Gleich nach der IAA gabs in Tokyo schon die nächste "Ausbaustufe" des Chiron, den Bugatti 18/4 "Veyron". Der 18-Zylinder Mittelmotor liegt offen hinter den Vordersitzen, so dass sich die Stereo-Anlage wohl erübrigt...

Diesmal stammt das Design vom "Center of Excellence Design", geleitet von Hartmut Warkuß: Kraft pur im Format 4380x1206x555 (Länge*Höhe*PS). .